11 Fragen an Jana Martens

Beinahe wäre es untergegangen. Aber nun ist es soweit, ich habe hier 11 Fragen, die ich beantwortet habe.
Vielen Dank an Sabine Kosmin, die mich getaggt hat.

Hier der Ablauf:

  • Als Dankeschön den Tagger verlinken
  • 11 Fragen vom Tagger beantworten
  • Sich selber 11 Fragen ausdenken
  • 5 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen

.

1. Was liest du gerne und was schreibst du gerne? Gibt es Unterschiede?
Es gibt Unterschiede und dann auch wieder nicht.
Am liebsten lese ich Fantasy in allen Sparten (außer Steampunk), sowie Thriller und Horror.
Am liebsten schreiben tu ich ebenfalls Fantasy, Thriller und Horror, wobei bei mir die Liebe oft einen großen Stellenwert einnimmt.
Allerdings wird mein erstes Buch eine Gay-Romance sein, was sich nun auch ein wenig abhebt. Aber ihr dürft schon gespannt sein.

2. Was hältst du von Selfpublishing?
Ich finde Selfpublishing eine gute Sache, vor allem für Autoren/innen, die gerne unabhängig bleiben möchten. Allerdings gibt es auch in diesem Bereich große Unterschiede. Was ich jedoch nicht mag, sind Autoren/innen, die dieser Sparte mit ihren unlektorierten Texten einen schlechten Ruf verpassen, und leider gibt es sie.

3. Was magst du lieber: Sommer oder Winter?
Eindeutig der Winter.
Der Winter kann eine sehr romantische Seite besitzen, wobei ich nicht an die Kälte denke. Aber wenn die Sonne scheint, der Himmel blau und vielleicht auch noch Schnee liegt, dann fühle ich mich richtig wohl.
Gegen die Kälte kann ich mich gut mit Kleidung schützen.
Ich mag den Sommer nicht so, weil ich die Wärme weniger gut vertrage wie die Kälte.

4. Was ist dein Lieblingsbuch?
Das sind für mich die „Forgotten Realms“. Obwohl ich mich da nicht für ein Buch entscheiden könnte, da es zu viele sind, die mir gefallen. Aber womöglich wäre es „Der schwarze Zauber“.

5. Was ist dein Lieblingscharakter?
Mein Lieblingscharakter ist vielleicht weniger als Held bekannt, sondern eher als Schurke, dennoch ist er auf seine eigene Art ein Held. Die Rede ist von Jarlaxle Baenre, der Söldneranführer der Drowbande Bregan D’Aerthe.

6. Welche Charaktere findest du interessanter: die Guten oder die Bösen?
Ich finde die Bösen interessanter. Ihr Charakter ist oft sehr facettenreicher. Bei ihnen gibt es nicht immer nur schwarz und weiß. Außerdem ist es immer sehr interessant zu erfahren, welcher Hintergrund sie zu dem „Bösen“ gemacht bzw. getrieben hat.

7. Schreibst du per Hand oder am Computer?
Das ist momentan unterschiedlich. Eigentlich per Hand, doch momentan läuft bei mir das „Experiment“ direkt am Computer schreiben. Mal sehen, wie es endet.

8. Wie sieht dein liebster Schreibplatz aus?
Mein liebster Schreibplatz ist auf dem Balkon. Da er gut geschützt ist vor Wind und Wetter, sitze ich auch gerne mal im Winter auf dem Balkon.

9. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Das letzte Buch ist „Cryonic – Der Dämon erwacht“ von Vitali Sertakov.
Fällt in den Bereich Fantasy/Dystopie.
Wie es mir gefallen hat, ist allerdings ein wenig schwer zu beschreiben. Leider war es nicht das, was ich mir erhofft hatte.

10. Hast du ein Haustier?
Ja, gleich 6 Wellensittiche. Meine kleine Rasselbande.

11. Was hältst du vom momentanen Vampir-Hype?
Ich mag Vampirgeschichten, ich lese sie auch gerne, doch wenn es zu viel ist, ist es oft zu viel. Und derzeit nehme ich ein wenig Abstand von dieser Sparte. Was ich allerdings gerne mal in die Hand nehme, sind die etwas ungewöhnlichen Vampirgeschichten, die sich ein wenig von der Masse abheben.

.

Meine elf Fragen:

  1. Gibt es etwas, was dich beim Schreiben inspiriert?
  2. Zum Thema „GAY“ … was hältst du von Gay-Romanen?
  3. Hast du einen Lieblingscharakter?
  4. Welches ist dein Lieblingsgenre?
  5. Wie stehst du zum Thema Selfpublishing?
  6. Welcher Film ist deiner Meinung nach die beste Umsetzung eines Bestsellers?
  7. Träumst du auch einmal auf der Bestsellerliste zu stehen?
  8. Hast du bestimmte Schreibrituale?
  9. Hast du ein Vorbild?
  10. Wie viel Zeit verbringst du mit dem Schreiben und/oder Lesen?
  11. Besuchst du Buchmessen?

.

An meine Kollegen und Kolleginnen:

Cara Roth

Christa Kuczinski

Astrid Rose

Kate Sunday

Jessica Lobe

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s